*1974, lebt und arbeitet in Köln
1994 – 2000 Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe

Langeweile der Natur, Kjubh e.V., Köln, 2013, Einladungskarte, Motiv: Heinrich Miess

Einzelausstellungen

(Auswahl)

2021
Array Idle Film (ZERO FOLD, Köln)
2019

Entgegnungen aller Art (Dynamite, Köln)
2018

Strohdumme Pechvögel (Kunstraum K634, Köln)
2016

Vernehmlich (PiK KunstWerk e.V., Köln)

Doppig (mit Ruth Weigand, Galerie Barbara Oberem, Bremen)
2013

Langeweile der Natur (Kjubh e.V., Köln)
2010

Alifi My Larder (ZERO FOLD, Köln)

Masaki (Mehrwert e.V., Aachen)
2008

Le Morceau Endormi (LE (9) BIS, St Etienne)
2004

Herzausreißers (Galerie 14.1, Stuttgart)
2002

Plastic Passion (Galerie Margit Haupt, Karlsruhe)

Abb.
Entgegnungen aller Art, 2019, Vernehmlich, 2016, Alifi My Larder, 2010

Gruppenausstellungen

(Auswahl)

2020
Close Friends (Galerie b2, Leipzig)
étalage /2 commerce sent (Mehrwert e.V., Aachen)
LRRH_ Contribution (ZERO FOLD, Köln)
2019
Fantasie ist nicht das richtige Wort (Werthalle, Köln)
2018
Die Stadt dringt in das Haus (Simultanhalle/Moskauer Museum für Moderne Kunst)
Sammlung mit losen Enden 03: 21. Jahrhundert - Akt 2 (Kunsthaus NRW Kornelimünster, Aachen)
The Collection (FokiaNou Art Space, Athen)
2017
Your Figure in the Carpet (ZERO FOLD, Köln)
2016
Totale 19/out of shape (Maschinenhaus, Essen)
2015
GROSSES TAMTAM (CASABAUBOU, Berlin)
2014
And all together now (m29, Köln)
Bien Merci (Wertheim, Köln)
2013
Ende (Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern in Schwerin)
Kaltes Licht (Kunstverein Reutlingen)
Screening (Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg)
Shift (ZERO FOLD, Köln)
2012
Eyetrap (Sidestreets, Nicosia)
Old News (Kunst im Taut Haus Berlin)
2011
5 x 3 (KUNSTRAUM Düsseldorf)
After (ZERO FOLD, Köln)
State of the Union (Freies Museum, Berlin)
2010
Disclosure (Temporary Gallery, Köln)
Private BLINd cave (Kunst im Taut Haus, Berlin) 
2009
Grafikpreis des Landes Nordrhein-Westfalen (Kunsthaus NRW Kornelimünster, Aachen)
Odradek (Westwerk, Hamburg)
2008
Dinge die sich gefallig krümmen (galerie KUB, Leipzig)
2007
Horizont (Gmür, Berlin)
2006
The Truth tut Gut (Montgomery, Berlin)
2000
Klasse Caramelle (Ausstellungshalle 1A, Frankfurt)
1998
Gangbang (Galerie Margit Haupt, Karlsruhe)


Abb.
Bien Merci, 2014, Shift, 2012, The Truth tut Gut, 2008

Veranstaltungen

(Auswahl)

2020
Strzelecki Books TV/Books und Musik aus dem Wohnzimmer (Video/Youtube)
2019, 2017, 2016, 2015

Langer Donnerstag (Museum Ludwig, Köln, Sound-Sets u.a bei Sampling: Wade Guyton, 2019, Eintauchen in Rosenquist, 2017, Joan Mitchell and Friends, 2016, Die Sammlung im Fokus: Sleeping Beauties, 2015)
2019, 2017, 2015, 2013, 2011, 2010
tombola, Kjubh e.V., Köln
2019
Melas Eichhorn/Die große Scham (Text, vorgetragen von Nadine Wöbs und Marion Gretchen Schmitz bei der Eröffnung der Ausstellung Swing by , Poolhaus Blankenese, Hamburg)
2014
ISSMIJA (mit Paula Maria Straube, Screening & Party, K 5 Nightclub, Kunsthaus Rhenania)
2011
Disillusioned Once More (mit Carmen Beckenbach, Screening - Lothar Lambert, Fräulein Berlin (DE, 1983), Super 8 Screening, Live-Soundpiece & Dj Set, Le Kiosk/ZKM, Karlsruhe)
Dritte Hälfte Release (Buchvorstellung, Präsentation & Dj Set, Heidelberger Kunstverein)
Dritte Hälfte Release (Buchvorstellung & Präsentation, Desaga Galerie, Köln)
Über den Geist in der Materie (Vortrag & Slideshow, Glasmoog, Köln)
2008
Wir lieben gar nicht die Stürme (mit Carmen Beckenbach, Super 8 Screening, Live-Soundpiece & Dj Set, Le Kiosk/ZKM, Karlsruhe)
2006
Von Ameisen und Dünen (mit Carmen Beckenbach, Super 8 Screening, Live-Soundpiece & Dj Set, Erdbeermund, Karlsruhe)
2000
We Are All Young Diamonds (mit Alexander Krause, Gruppenausstellung & Party, Club Tropica, Karlsruhe)

Abb.
Joan Mitchell and Friends, 2016, ISSMIJA, 2014, Wir lieben gar nicht die Stürme, 2008

Videoscreenings

2009
Sur Real (Manzara Perspectives Tatar BeyiKuledebi Mah, Istanbul)
2008
Concours International des Arts Numériques (Val d'Argent)
Digitaler Dachstock #3: Große Gefühle (Haus für Kunst Uri)
Miniminutes (Münster)
Streaming Festival (Den Haag)
Transvizualia (Danzig)
2006
Areale, Sculpture@CityNord videoLAB (Hamburg)
Video Arte e Arte Interativo (UERGS, Montenegro)
Viper Film Festival (Basel)
2003
Bad Emser Medienkunsttage
Exit No. 7 (Stuttgart)
2000
Bochumer Videofilmfestival
Ovar Videofestival

Abb.
Pani Oknok, 2009, Video, 4'42'', mit Ton (Videostill), Fancy Shaman, 2008, Video, 2'15'', mit Ton (Videostill),
This Record Belongs to, 2001, Video, 3'45'', mit Ton (Videostill)

Mevlevi Twink Surrogate, 2004, Video, 2'15'', mit Ton (Videostill)